Datenschutzerklärung

Richtlinie zum Schutz von personenbezogenen Daten, zu Cookies und Datenschutzerklärung

Die Institute for International Product Safety GmbH (in folgenden I2PS) respektiert Ihre Besorgnisse hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten, und wir schätzen unsere Beziehung zu Ihnen. Diese Richtlinie zum Schutz von personenbezogenen Daten, zu Cookies und Datenschutzerklärung („Richtlinie“) gilt ausschließlich für personenbezogene Daten, die durch ihre jeweiligen Inhalte über Websites, Webseiten, Portale, interaktiven Funktionen, Anwendungen, Telefonunterstützung, Email, Widgets und Blogs von I2PS sowie über unsere Site auf Twitter und anderen Sozialen Netzwerken (zusammengefasst die „Sites“) erfasst werden, egal ob über Computer, Mobilgeräte, Technologien oder andere Geräte (zusammengefasst „Geräte“) zugegriffen wird.

Diese Richtlinie beschreibt, welche Arten von personenbezogenen Daten wir über unsere Site erfassen, wie diese personenbezogenen Daten möglicherweise verwendet und/oder an wen sie weitergegeben werden können. Diese Richtlinie beschreibt zudem, wie Sie uns erreichen, um Ihre Kontaktinformationen zu aktualisieren, wie Sie auf Zugriff auf die personenbezogenen Daten erhalten, die wir im Zusammenhang mit unseren Marketingmitteilungen und -aktivitäten erfassen, wie Sie deren Verwendung kontrollieren und schließlich, wie Sie Antworten auf Fragen erhalten, die Sie zu unseren Datenschutzbestimmungen für diese Site möglicherweise haben. Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, da Sie durch Verwenden der Site anerkennen, dass Sie sie verstehen und ihren Bedingungen zustimmen.

I. Cookies
Wie viele andere Unternehmen auch, verwendet I2PS auf der Site „Cookies“ und ähnliche Werkzeuge, um deren Leistung und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.

Was sind Cookies?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf dem Gerät gespeichert wird. Cookies helfen, den Web-Traffic zu analysieren und versetzen Webanwendungen in die Lage, auf Sie als Einzelperson zu reagieren. Die Webanwendung kann ihre Arbeit an Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen anpassen, indem Sie Informationen über Ihre Präferenzen sammelt und speichert. Bestimmte Cookies enthalten möglicherweise personenbezogene Daten. Wenn Sie z. B. beim Anmelden auf „Anmeldenamen speichern“ klicken, kann ein Cookie Ihren Benutzernamen speichern. Die meisten Cookies werden keine personenbezogenen Daten erfassen, mit denen Sie identifiziert werden können, sondern stattdessen allgemeinere Informationen z. B. darüber sammeln, wie Benutzer auf unsere Site gelangen, sie verwenden und aus welcher Gegend der Benutzer kommt.

Wofür verwenden wir Cookies?
I2PS speichert Cookies und ähnliche Dateien möglicherweise aus Sicherheitsgründen auf Ihrem Gerät oder um uns zu informieren, ob Sie die Seiten zuvor schon besucht haben oder ob Sie ein erstmaliger Besucher sind. Auch können damit Ihre Spracheinstellungen gespeichert werden. Zudem dienen diese Dateien dazu, die Website-Navigation anderweitig zu erleichtern und um Ihr Erlebnis beim Besuch unserer Site persönlich zu gestalten. Cookies ermöglichen es uns, technische Informationen und Angaben zur Navigation zu sammeln. Dabei kann es sich beispielsweise um den Browsertyp, Ihre Besuchsdauer auf unserer Site und um die besuchten Seiten handeln. Außerdem können wir mit Cookies auswählen, welche unserer Werbeeinblendungen und Angebote für Sie am ehesten interessant sind und sie dann anzeigen, wenn Sie auf der Site aktiv sind. Cookies können Ihr Online-Erlebnis verbessern, da damit Ihre Präferenzen gespeichert werden können, während Sie eine bestimmte Website besuchen. Insgesamt helfen Cookies uns, Ihnen eine bessere Site anzubieten, da wir protokollieren können, welche Seiten Sie nützlich finden und welche nicht. Ein Cookie gibt uns in keiner Weise Zugriff auf Ihr Gerät und wir gewinnen damit, abgesehen von den Daten, die Sie mit uns teilen möchten, keinerlei Informationen über Sie.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?
In der Regel lassen sich die auf den Sites verwendeten Cookies in folgende Kategorien gliedern:

  • Sitzungs-Cookies
    Diese Cookies werden „nur während der laufenden Sitzung“ bei Ihrem Besuch verwendet und verfallen dann, wenn Sie eine Site verlassen (oder kurz danach). Sie werden nicht dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert, enthalten keine personenbezogenen Daten und helfen, indem Sie die Notwendigkeit minimieren, personenbezogene Daten über das Internet zu übertragen. Solche Cookies können gelöscht werden und Sie können ihre Verwendung verweigern. Allerdings verschlechtern Sie damit die Leistung und Ihr Erlebnis beim Besuch der Sites. Diese Cookies erfassen auch die Zeiten, zu denen Sie eine Seite aufrufen und sie wieder verlassen.
  • Tracking-Cookies
    Mit solchen Cookies können wir Besucher wiedererkennen, wenn sie auf unsere Sites zurückkehren. Durch den Abgleich einer anonymen, zufällig generierten Kennung verfolgt ein Tracking-Cookie, von wo aus die Benutzer zu unseren Sites gekommen sind, welche Suchmaschine sie möglicherweise verwendet haben, auf welchen Link sie geklickt haben, welches Schlüsselwort sie verwendet haben und wo auf der Welt sie sich befanden, als sie auf die Site zugriffen. Durch das Überwachen dieser Daten können wir Verbesserungen an unseren Sites vornehmen.
  • Permanente Cookies
    Diese Art von Cookies werden für einen bestimmten Zeitraum (manchmal für ein paar Stunden, manchmal ein Jahr oder länger) auf Ihrem Gerät gespeichert und auch dann nicht gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Permanente Cookies werden an solchen Stellen verwendet, an denen wir uns über Browser-Sitzungen hinweg erinnern müssen, wer Sie sind. Beispielsweise kann diese Art von Cookie verwendet werden, um Ihre Präferenzen zu speichern, so dass sie für den nächsten Besuch auf einer Site abgerufen werden können.
  • Analytische Cookies und Leistungs-Cookies
    Leistungs-Cookies werden verwendet, um zu analysieren, wie die Sites verwendet werden und um ihre Leistung zu überwachen. Dies ermöglicht es uns, Ihr Erlebnis bei der Nutzung der Sites zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, den Inhalt der Site individuell daran anzupassen, was die Benutzer der Site am interessantesten finden, und um festzustellen, wann technische Probleme mit den Sites auftreten. Wir können diese Daten auch verwenden, um Berichte zu erstellen, die uns helfen zu analysieren, wie die Sites verwendet werden, welches die häufigsten Probleme sind und wie wir die Sites verbessern können.



Können die Cookies blockiert werden?
Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber wenn Sie dies vorziehen, können Sie Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies abgelehnt werden. Wenn Sie Cookies lieber nicht annehmen möchten, können Sie bei den meisten Browsern: (i) die Einstellungen Ihres Browsers so ändern, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie empfangen, um zu entscheiden, ob Sie es akzeptieren möchten oder nicht; (ii) vorhandene Cookies löschen; oder (iii) Ihren Browser so einstellen, dass Cookies automatisch abgelehnt werden. Beachten Sie aber, dass einige Funktionen und Dienste auf unserer Site möglicherweise nicht korrekt funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, da wir möglicherweise nicht in der Lage sind, Sie zu erkennen und zu Ihren I²PS-Konten zuzuordnen. Darüber hinaus sind unsere Angebote, wenn Sie uns besuchen, möglicherweise für Sie nicht so relevant oder auf Ihre Interessen zugeschnitten.

II. Richtlinie zum Schutz von personenbezogenen Daten und Datenschutzerklärung

1. AUF UNSERER SITE ERFASSTE INFORMATIONEN
Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen
Soweit nicht auf unserer Site selbst anders angegeben, können Sie die Site in der Regel besuchen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Sie werden aber unter Umständen aufgefordert oder entschließen sich, personenbezogene Daten anzugeben, bei denen davon auszugehen ist, dass Sie verwendet werden, um mit Ihnen über die Site Kontakt aufnehmen oder um Sie persönlich zu identifizieren (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, oder E-Mail-Adresse („personenbezogene Daten“). Möglicherweise erfasst I2PS personenbezogene Daten, wenn Sie sich auf der Site registrieren, Informationen anfordern, Produkte oder Dienstleistungen erwerben, Produkte oder Dienstleistungen liefern, einen Lebenslauf oder Kommentare abgeben, an Werbeaktionen und Umfragen teilnehmen, andere Funktion der Site nutzen oder auf andere Weise mit uns kommunizieren bzw. sich austauschen. Möglicherweise werden auf der Site auch andere personenbezogene Daten von Ihnen (z. B. demografische Daten, wie Geschlecht, Postleitzahl, Alter usw.) oder bestimmte Informationen über Ihre Präferenzen, die Produktverwendung und Interessen abgefragt. Wenn wir demographische oder sonstige Daten, die wir über Sie gesammelt haben, mit personenbezogenen Daten kombinieren, so behandeln wir die kombinierten Informationen, vorbehaltlich ihrer vorherigen Zustimmung, als personenbezogene Daten gemäß den geltenden Gesetzen, sofern diese geltenden Gesetze dies fordern. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, stellen Sie uns keine solchen Daten zur Verfügung oder benachrichtigen Sie uns, damit wir sie löschen lassen.

Mit automatischen Mitteln gesammelte Daten
Wenn Sie die Site besuchen oder mit Ihnen interagieren, kann I2PS eine Vielzahl von Technologien einsetzen, die automatisch oder passiv Informationen darüber sammeln, wie Sie auf die Sites zugreifen und sie verwenden („Nutzungsdaten“). Zu diesen Nutzungsdaten können unter anderem der Browsertyp und das Betriebssystem, die aufgerufene Seite, die Uhrzeit, die Anzahl der Besucher der Sites und die vorhergehenden Seitenaufrufe gehören. Bei den Nutzungsdaten handelt es sich um statistische Daten, die uns Informationen über die Verwendung der Sites liefern (z. B. wie viele Besucher eine bestimmte Seite auf den Sites hat, wie lange sie auf dieser Seite bleiben und auf welche Hyperlinks sie ggf. klicken). Diese Nutzungsdaten helfen uns, die Seiten für unsere Besucher aktuell und interessant zu halten und die Inhalte individuell auf die Interessen des jeweiligen Besuchers zuzuschneiden. Nutzungsdaten sind im Allgemeinen nicht zur Identifizierung geeignet. Wenn I²PS sie jedoch zu Ihnen als identifizierbarer Einzelperson zuordnet, werden sie von I2PS als personenbezogene Daten behandelt.

Beim Sammeln der Nutzungsdaten erfasst I2PS möglicherweise auch automatisch Ihre IP-Adresse oder eine andere eindeutige Kennung („Gerätekennung“) des Geräts. Eine Gerätekennung ist eine Nummer, die Ihrem Gerät automatisch zugewiesen wird, wenn Sie auf eine Website oder deren Server zugreifen. Unsere Computer identifizieren Ihr Gerät anhand der Gerätekennung. Wenn Sie die Site besuchen, können Sie Ihre Gerätekennung anzeigen. Wir verwenden diese Daten, um den allgemeinen Standort Ihres Geräts zu ermitteln und zu erkennen, aus welchen Regionen der Welt die Besucher der Site kommen. Möglicherweise verwenden wir diese personenbezogenen Daten auch, um die Site zu verbessern.

Als Technologie zum Sammeln von Nutzungsdaten einschließlich der Gerätekennungen auf der Site werden unter anderem auch Cookies verwendet.

2. SO VERWENDEN WIR DIE GESAMMELTEN INFORMATIONEN
I2PS verwendet die personenbezogenen Daten und die Nutzungsdaten, die wir über die Site erfassen, für verschiedene geschäftliche Zwecke wie unter anderem: zur Beantwortung Ihrer Fragen und Anliegen; für den Zugriff auf bestimmte Bereiche und Funktionen der Site; zur Überprüfung Ihrer Identität; für den Informationsaustausch mit Ihnen über Ihr Konto und Ihre Aktivitäten auf der Site und, nach unserem Ermessen, über eventuelle Änderungen an I2PS-Richtlinien; zur individuellen Anpassung von Inhalten, Werbung und Angeboten, die wir Ihnen zukommen lassen; zur Zusendung von Mustern, Prämien, Produkten und Informationen; Durchführung von Zahlungen für Produkte oder Dienstleistungen, die Sie erworben haben; Durchführung von Zahlungen für Produkte oder Dienstleistungen, die Sie an I2PS geliefert haben; zum Verbessern der Site; für die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen; zur Verarbeitung von Anträgen und Transaktionen; und für solche Zwecke, die Ihnen zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten angekündigt wurden und schließlich, mit Ihrer Zustimmung, auch für andere Zwecke.

3. WEITERGABE VON INFORMATIONEN
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nur in dem in dieser Richtlinie beschriebenen Maße an Dritte weiter. Möglicherweise geben wir nicht-personenbezogene Daten wie z. B. aggregierte Benutzerstatistiken, demografische Daten und Nutzungsdaten an Dritte weiter. Auch geben wir Ihre personenbezogenen Daten dann weiter, wenn es sich um Dritte handelt, die Dienstleistungen in unserem Auftrag durchführen. Zur Erfüllung Ihrer Anforderungen sowie für verschiedene Funktionen, Dienste und Materialien, die Ihnen über die Site zur Verfügung stehen, und zur Beantwortung Ihrer Anfragen geben wird Ihre personenbezogenen Daten und Nutzungsdaten möglicherweise an Dritte weiten, die in unserem Auftrag (oder im Auftrag unserer Geschäftspartner) Funktionen übernehmen; Dies können Unternehmen oder Einzelpersonen sein, die: unsere Site hosten oder betreiben; Daten analysieren; Kundendienst leisten; Produktmuster versenden oder Zahlungen verwalten; Inserenten; Sponsoren oder sonstige Dritte, die sich an unseren Werbeaktionen beteiligen, sie verwalten oder Unterstützung für unser Marketing und unsere Werbung leisten. Wenn wir Ihre persönlichen Daten mit Dritten teilen, verlangen wir, dass diese Ihre persönlichen Daten in einer Weise nutzen und schützen, die mit dieser Policy übereinstimmt. Zustimmung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten.

Solange Sie sich auf unserer Site aufhalten, haben Sie die Möglichkeit, sich für die Zusendung von Informationen und/oder Marketingangeboten von uns oder Dritten zu registrieren oder sonstwie der Weitergebe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zuzustimmen. Wenn Sie zustimmen, dass Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden, werden Ihre personenbezogenen Daten an diesen Dritten weitergegeben und die von Ihnen offen gelegten personenbezogenen Daten unterliegen den Datenschutzbestimmungen dieses Dritten.

4. INFORMATIONEN, DIE WIR VON DRITTEN ERHALTEN
Möglicherweise erhält I2PS Ihre personenbezogenen Daten oder Nutzungsdaten von Dritten. Wenn Sie beispielsweise auf einer anderen Website angeben, dass Sie von I²PS kontaktiert werden möchten, wird diese Website Ihre E-Mail-Adresse und andere personenbezogene Daten von Ihnen an uns weiterleiten, damit wir Sie wie gewünscht kontaktieren können. Auch können Sie wählen, dass Sie sich an der Anwendung eines Drittanbieters oder an einer Funktion beteiligen möchten (z. B. einer unserer Twitter-Seiten oder einer ähnlichen Anwendung oder Funktion auf der Website eines Dritten), durch die Sie es uns (oder dem Dritten) gestatten, Informationen über Sie, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, zu sammeln und weiterzugeben.

Wir können die personenbezogenen Daten, die wir durch die Site über Sie sammeln, durch andere Daten von Dritten ergänzen, um auf diese Weise bessere Möglichkeiten zu schaffen, Sie zu bedienen, unsere Inhalte für Sie anzupassen und Ihnen Möglichkeiten zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen zu bieten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein können. Möglicherweise werden wir die personenbezogenen Daten, die wir von diesen Dritten erhalten, mit Daten kombinieren, die wir über die Site erfassen. In solchen Fällen werden wir diese Richtlinie auf alle empfangenen personenbezogenen Daten anwenden, sofern wir sie nicht anderweitig offengelegt haben.

5. IHR ZUGANG UND IHRE AUSWAHLENTSCHEIDUNGEN
Sie können uns jederzeit anweisen, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiterzugeben, sie nicht zu verwenden, um Ihnen Informationen oder Angebote zukommen zu lassen und Ihnen keine Newsletter, E-Mails oder anderen Mitteilungen von uns zuzusenden; Zu diesen Zweck: (i) senden Sie uns eine E-Mail an prueflabor@i2ps.de; (ii) kontaktieren uns per Post an die Adresse Institute for International Product Safety GmbH, Hein-Moeller-Straße 7-11, 53115 Bonn. I²PS erhebt keine Gebühren für diesen Service und Ihre Abmeldung wird innerhalb von 10-15 Werktagen nach dem Datum verarbeitet, an dem wir sie erhalten haben. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit ergreifen wir angemessene Maßnahmen zur Überprüfung Ihrer Identität, und fragen zum Beispiel ein Kennwort und eine Benutzerkennung ab, ehe wir Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten gewähren.

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten, die durch die Site gesammelt wurden, überprüfen, korrigieren oder aktualisieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie uns unter der oben genannten Adresse oder E-Mail kontaktieren. Gemäß unseren regelmäßigen Verfahren zur Aufbewahrung von Daten löschen wir möglicherweise bestimmte Datensätze mit personenbezogenen Daten, die Sie uns über die Site zur Verfügung gestellt haben. Wir sind nicht verpflichtet, solche personenbezogenen Daten auf unbestimmte Zeit zu speichern und schließen jegliche Haftung aus oder im Zusammenhang mit der Zerstörung dieser personenbezogenen Daten aus.

6. WERBUNG; ZUSTIMMUNG UND ABLEHNUNG
I2PS lizenziert Technologie, um Werbung auf anderen Sites und in deren Inhalten zu platzieren, wenn diese Inhalte über das Internet bereitgestellt werden. Darüber hinaus verwendet I2PS möglicherweise Dritte als Anbieter von Internetwerbung, um Werbung zu platzieren, sowie Dritte als Analyseanbieter, um die Nutzung der Sites und die Anzeige unserer Inhalte auszuwerten und uns mit Informationen darüber zu versorgen. Wir geben keine personenbezogenen Daten an diese Dritten weiter, aber die Anbieter von Internetwerbung, Inserenten, Sponsoren und/oder Analyseanbieter verwenden auf Ihrem Gerät möglicherweise eigene Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien, um auf solche Daten zuzugreifen, und sie erfassen solche Daten, wie unter anderem Nutzungsdaten, möglicherweise auch auf andere Weise. Dritte, die Marketing-Programme im Auftrag von I2PS anbieten, sind verantwortlich für die Aufrechterhaltung von Funktionalitäten zur Annahme oder Ablehnung von Cookies. Sofern Sie zuvor Ihre Zustimmung gegeben haben und dies aufgrund des geltenden Rechts erforderlich ist, richten wir und unsere Anbieter von Internetwerbung ausgehend von Ihren Besuchen auf sowohl auf unserer Site, als auch auf anderen Websites Werbung für Produkte und Dienstleistungen an Sie, an denen Sie möglicherweise interessiert sind.

7. LINKS AUF ANDERE SITES
Die Site können Links auf andere Websites enthalten, deren Eigentümer oder Betreiber wir nicht sind. Dazu gehören Links von Werbeanbietern, Sponsoren und Partnern, die im Rahmen einer Co-Branding-Vereinbarung möglicherweise unsere Logo(s) verwenden. Soweit verlinkte Websites nicht ein Teil der I2PS-Site sind, kontrollieren, empfehlen oder unterstützen wir sie nicht und wir übernehmen keine Haftung für diese Websites und deren Inhalte, Produkte, Dienstleistungen oder Datenschutzrichtlinien und -verfahren. Diese anderen Websites senden möglicherweise ihre eigenen Cookies auf Ihr Gerät, sie können unabhängig von uns Daten sammeln oder personenbezogenen Daten abfragen und wenden möglicherweise eigene Datenschutzbestimmungen an oder auch nicht. Sie sollten eigenständig die Authentizität jeder Website bewerten, die angezeigt wird oder vorgibt, dass sie unsere Site ist (auch solche, die über eine E-Mail oder eine Seite in einem Sozialen Netzwerk verlinkt sind).

8. SO SCHÜTZEN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN
Wir unterhalten bestimmte administrative, technische und physikalische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch oder ungenehmigtem/r Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung.

9. Richtlinie 95/46/EG
I2PS erfüllt die Bestimmungen der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über den Schutz des Menschen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (die "EU-Richtlinie").

10. KINDER
Die Site sind nicht an Kinder unter 13 Jahren gerichtet. Wir sammeln personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren nicht wissentlich. Wenn wir bei der Erfassung feststellen, dass ein Benutzer unter diesem Alter liegt, werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten ohne die Zustimmung der Erziehungsberechtigten werden verwenden noch pflegen. Wenn uns bewusst wird, dass wir unwissentlich identifizierbare personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren erfasst haben, werden wir diese personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank löschen.

11. AKTUALISIERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE
Diese Richtlinie und andere Richtlinien auf der Site können regelmäßig und ohne vorherige Mitteilung an Sie aktualisiert werden, und alle Änderungen werden mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Richtlinie auf der Site wirksam. Solange Sie nicht der neuen oder überarbeiteten Richtlinie zustimmen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch gemäß der Richtlinie, die zu dem Zeitpunkt in Kraft war, als Sie die personenbezogenen Daten übermittelt haben. Wir veröffentlichen an deutlich sichtbarer Stelle auf der Site einen Hinweis, um Sie auf maßgebliche Änderungen an unserer Richtlinie hinzuweisen und geben am Anfang der Richtlinie an, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.

12. SO KONTAKTIEREN SIE UNS
Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie Fragen oder Hinweise zu dieser Richtlinie haben.

Richten Sie Ihr Schreiben an:
Institute for International Product Safety GmbH
Hein-Moeller-Straße 7-11
53115 Bonn